Es tut sich was ... Bessere Chancen für Frauen

Beschäftigungs- und Qualifizierungsträger in Recklinghausen

Qualifizierung zur „Seniorenassistentin“ nach §87b SGB XI


Lehrgangsinhalte:

  • Grundlagenwissen zur Betreuung von Senioren
  • Grundlagenwissen in der Gerontologie
  • Baiswissen im Hauswirtschaftsbereich von Senioren
  • Themenbereich zum Selbstmanagement
  • Praktika


Zielgruppe:              Arbeitslose und -suchende Frauen & Männer ab 40 Jahre

Beginn/Ort:             01. Februar 2018

                                  im Gehörlosenzentrum, Oerweg 38 - 45657 Recklinghausen

Dauer:                     9 Monate einschließlich 2 x 4 Wochen Praktikum  - Teilzeit

Finanzierung:         über Bildungsgutschein vom Jobcenter oder Arbeitsamt

Anmeldung:            telefonisch 02361-908287


Fachlich erfahrene Dozentinnen sichern die Begleitung und den erfolgreichen Abschluss der Qualifizierung

Jede Dozentin trägt zur Qualität unserer Qualifizierungsmaßnahmen bei. Sie sind Fachfrauen in ihren Lernbereichen, deshalb ausreichend für die Tätigkeit qualifiziert. Sie sorgen für ständige Verbesserungen bei den Lerninhalten, der Organisation und Begleitung der Teilnehmerinnen.

Feedbackrunden der Dozentinnen und der Geschäftsleitung garantieren einen ständigen Austausch von Informationen über die Maßnahme und tragen so zur fortlaufenden Verbesserung bei.

Die Beurteilung der Maßnahme durch die Teilnehmerinnen ist ein weiterer wichtiger Bestandteil der Qualitätskontrolle und liefert wichtige Informationen zu Inhalten, zum Ablauf und zur Betreuung.

Seit 2009 ist der Verein ein nach AZAV zertifizierter Qualifizierungsträger. Unser Partner für die Zertifizierung ist die Firma 3Cert.

Seniorenassistentinnen werden als besonders gut vermittelbar eingestuft

Eine individuelle Beurteilung der jeweiligen Teilnehmerinnen, verschriftlicht in einem persönlichen Zertifikat, beendet die Qualifizierung. Die Teilnehmerinnen haben gute Chancen auf einen Arbeitsplatz in unterschiedlichen Bereichen. Diese können in Seniorenheimen, in unserer Dienstleistungsagentur, aber auch in einer weitgehend selbständigen Tätigkeit in einem Privathaushalt liegen. Seniorenassistentinnen werden von der Arbeitsagentur und von der Vestischen Arbeit als besonders gut qualifiziert eingestuft und vorrangig vermittelt.


Qualifizierungsleitung 

Beate Jacker-Steinnebel